Februar – Monatlicher Arbeitskalender

Fall sich der Monat Februar stärker betont winterlich anläßt, werden die allgemeinen Pflegemaßnahmen gegenüber Januar kaum verändert. Jedoch kann eine winterliche Hochdruckwetterlage mit Kälte stärkere Unterschiede in den Temperaturen erbringen. Die Sonneneinstrahlung bewirkt bereits ein Ansteigen der Wärme unter Glas, während u. U. sehr kalte Nächte starke Auskühlung mit sich bringen. Der Regulierung der Heizung,… Read More »

Januar – Monatlicher Arbeitskalender

Die gesamten Pflegemaßnahmen beschränken sich wesentlich auf die Abstimmung der Wachstumsfaktoren zur Großwetterlage. Die Temperaturen sollen etwa folgende Werte aufweisen (gelegentliche Schwankungen kürzerer Dauer um 2-3° sind tragbar): K: tags +13°, nachts +10°C, T: tags +16-18°, nachts +15-16°C, W: tags +21°, nachts +19-21 °C. Sofern die Pflege im Gewächshaus erfolgt, kann die Temperatur wesentlich beeinflußt… Read More »

November-Dezember – Monatlicher Arbeitskalender

November-Dezember – Monatlicher Arbeitskalender. Der Klimaverlauf bestimmt die Behandlung weitgehend. Es sind die lichtärmsten Monate; nach Möglichkeit sollen Pflanzen in der Knospenentwicklung und Jungpflanzen zusätzlich Licht erhalten; man vergleiche die wiederholten Hinweise an anderer Stelle dieses Buches. Bei trübem Wetter und Nebel ist die Feuchtigkeit auf das Notwendigste zu reduzieren. Milde Tage mit Sonnenschein erfordern… Read More »

Oktober – Monatlicher Arbeitskalender

Oktober – Monatlicher Arbeitskalender. Das Temperaturgefüge dieses Monats sollte etwa nachstehende Werte aufweisen: K: tags +16°, nachts + 12-13°C, T: tags +18-21°, nachts + 16-18°C, W: tags +24°, nachts +21 °C. Die nun relativ höhere Luftfeuchtigkeit des Durchschnittsklimas beeinflußt auch die entsprechenden Verhältnisse unter Glas oder in Innenräumen. Eine künstliche Luftbefeuchtung ist nicht in dem… Read More »