Orchideen Dactylorhiza majalis

Orchideen Dactylorhiza majalis

Farbe, Form und Geruch der Orchideenblüte stehen im Dienst der Bestäubung, der Erhaltung der Art. Die Übertragung des Pollens erfolgt bei den Orchideen in der Regel durch Insekten, bei einigen Gattungen jedoch …

Orchidee Dinema polybulbon

Orchidee Dinema polybulbon

Hier stellt sich uns ein Orchideenliliputaner aus Mexiko, Guatemala, Kuba und Jamaika vor. Er scheint die mittleren den extrem heißen Temperaturen vorzuziehen, denn man trifft ihn in Mexiko in der temperierten Höhenstufe (tierra templada) bei 1000 bis …

Orchidee Dendrobium Densiflorum

Orchidee Dendrobium Densiflorum

Die Familie der Orchideen hat sechs Giganten hervorgebracht: Bulbophyllum, Dendrobium, Epidendrum, Habenaria, Oncidium und Pleurothallis, wobei die beiden erstgenannten Gattungen jeweils über 1000 bis 1500 Arten verfügen, die folgenden „nur“ mit 750 bis 800, 700, 530 bzw. …

Orchidee Epidendrum Secundum

Orchidee Epidendrum Secundum

Das in Kolumbien Höhenlagen von 1800 m bewohnende Epidendrum secundum ist Angehöriger eines der artenreichsten Orchideengeschlechter. Seine Vettern, deren Zahl man auf 750 bis 800 schätzt, haben das Gebiet zwischen Paraguay und Südcarolina besiedelt. Im Norden ihres …

Orchideen Epidendrum Cochleatum

Orchideen Epidendrum Cochleatum

Epidendrum foliis oblongis geminis glabris striatis bulbo innatis, scapo midtifloro, nectario cordato“ (Epidendrum mit länglichen, paarigen, kahlen, gestreiften Blättern, die der Bulbe angewachsen sind, mit vielblütigem Schaft und herzförmigem Nektarium) – so lautet die Erstbeschreibung unseres nebenstehend …