Monthly Archives: Mai 2017

Harter Käse zum Kochen

Harter Käse zum Kochen Ist der Käse einmal sehr hart geworden, können Sie ihn immer noch für Kochzwecke verwenden. Geben Sie den Käse grob zerkleinert in ein Gefäß; dann bedecken Sie ihn mit Weißwein und lassen ihn über Nacht zugedeckt ziehen.

Joghurt selbstgemacht

Joghurt selbstgemacht Man braucht nicht unbedingt einen Joghurtapparat, um selbst Joghurt zu machen. Erwärmen Sie Milch auf 36 Grad und fügen Sie pro Liter einen reichlichen Löffel Joghurt hinzu. Alles gut durchschlagen. Die Milch in einem Thermosbehälter für ungefähr drei Stunden auf dieser Temperatur halten, bis die Milch stockt. Dann abkühlen lassen und in den… Read More »

Schlagrahm schnell steif

Schlagrahm schnell steif Schlagsahne gelingt Ihnen besser, wenn sie direkt aus dem Kühlschrank kommt und Sie beim Schlagen etwas Zitronensaft hinzugeben.

Sicherer Sturz

Sicherer Sturz Wenn Sie Pudding oder Gelatinespeisen stürzen wollen, spülen Sie die Form vorher mit kaltem Wasser aus, sonst haftet die Puddingmasse an der Form.

Sahne unterziehen

Sahne unterziehen Sahne oder Eischnee erst unter die Gelatinesüßspeise geben, wenn diese anfangt, fest zu werden, so daß sich der Eischnee oder die Sahne gleichmäßig verteilen.  

Eischnee

Eischnee Eiweiß läßt sich nicht mehr steifschlagen, wenn es nicht sauber vom Eigelb getrennt wurde und wenn die Schüssel nicht fettfrei ist. Das Fett des Eigelbs verhindert die Schaumbildung.

Kein Zusammenfallen

Kein Zusammenfallen Schaumomeletts fallen leicht zusammen. Mit einer Messerspitze Speisestärke pro Ei verhindern Sie das Einfallen.

Milchreis vorkochen

Milchreis vorkochen Damit Milchreis nicht pappig wird, kochen Sie den Reis drei Minuten in leicht gesalzenem Wasser vor. Das Wasser abgießen, dann weiter in Milch garen.  

Milch setzt nicht an

Milch setzt nicht an Damit Milch beim Kochen nicht ansetzt, spülen Sie den Topf vor dem Einfüllen der Milch mit kaltem Wasser aus.