Monthly Archives: Mai 2017

Radieschen wieder frisch

Radieschen wieder frisch Welke Radieschen bekommen ihre Frische zurück, wenn man sie umgekehrt, das heißt mit dem Grün zuunterst, in Wasser stellt.

Champignons weiß und fest

Champignons weiß und fest Champignons, die Sie für den Salat verwenden wollen, bleiben weiß und fest, wenn sie mit Zitronensaft beträufelt werden.  

Vor dem Schälen kochen

Vor dem Schälen kochen Maronen lassen sich besser schälen, wenn Sie die Schale an der Spitze kreuzweise einritzen und die Maronen dann einige Minuten in Wasser kochen.  

Sojakeime kurz erhitzen

Sojakeime kurz erhitzen Sojakeime dürfen nur ganz kurz, also zwei bis drei Minuten, erhitzt werden, da sie sonst ihre knackige Beschaffenheit verlieren und schlaff werden.

Zwiebeln ankochen

Zwiebeln ankochen Kleine weiße Zwiebeln lassen sich besser schälen, wenn man sie vorher zwei Minuten in kochendes Wasser legt.

Knusprige Zwiebelringe

Knusprige Zwiebelringe Zwiebelringe braten Sie besonders knusprig, wenn Sie sie vor dem Rösten leicht mit Mehl bestäuben. Lassen Sie die Zwiebelringe nicht zu dunkel bräunen, sonst schmecken sie bitter.  

Keine Augenreizung

Keine Augenreizung Spülen Sie Messer, Brett und Zwiebel mit kaltem Wasser ab, bevor Sie mit dem Zwiebelschneiden beginnen. So gibt es keine Augenreizung.  

Kaffeesatz gegen Knoblauchgeruch

Kaffeesatz gegen Knoblauchgeruch Unangenehmen Knoblauchgeruch an den Händen können Sie so entfernen: Reiben Sie die Hände gründlich mit Salz oder mit Kaffeesatz ab.  

Milch nachtrinken

Milch nachtrinken Haben Sie rohe Zwiebeln gegessen, kommt das Ihrer Gesundheit zugute. Der lästige Zwiebelgeruch verschwindet, wenn Sie ein Glas frische Milch nachtrinken.

Petersilie gegen Knoblauchgeruch

Petersilie gegen Knoblauchgeruch Wollen Sie auf die Verwendung von Knoblauch nicht verzichten, den Knoblauchgeruch jedoch etwas mildern, so geben Sie den Gerichten viel gehackte, frische Petersilie zu. Das Chlorophyll der Petersilie vertreibt den Knoblauchgeruch schneller.