Author Archives: markus

Medikamente aussortieren

Medikamente aussortieren Wenn Sie Badezimmerschränkchen oder »Hausapotheke« gründlich säubern, sollten Sie daran denken, nicht mehr verwendbare Pflegemittel oder Medikamente mit überschrittenem Verfalldatum auszusortieren.

Ganz nebenbei desinfizieren

Ganz nebenbei desinfizieren Nehmen Sie den Hausputz als Gelegenheit, die ganze Wohnung zu desinfizieren: Einfach handelsübliche Desinfektionsmittel oder einen Eßlöffel Terpentin in das Putzwasser tun.

Tip für den Staubsauger

Tip für den Staubsauger Klemmt ein Staubsaugerrohr, übergießt man es mit heißem Wasser — es löst sich dann meist sehr schnell.

Auch Wasser darf sein

Auch Wasser darf sein Zum Waschen des Mops nimmt man heiße Seifenlauge, der etwas Salmiak zugesetzt wird. Ist er sehr verschmutzt, weicht man den Mop zuvor in Bleichsoda ein.

Einen Mop reinigen

Einen Mop reinigen Der gute alte Mop, der dem Besen häufig vorzuziehen ist, weil er weniger Staub aufwirbelt, wird folgendermaßen entstaubt: Eine große Plastiktüte über den Mop binden und kräftig schütteln.

Saubere Besen

Saubere Besen Besen sollten von Zeit zu Zeit in Schmierseifenlösung gewaschen werden. Danach die Borsten sehr gut spülen, hängend trocknen lassen und dann auskämmen.

Über Wasserdampf

Über Wasserdampf Sind die Borsten des Besens durch stehende Aufbewahrung umgeknickt oder zusammengedrückt, dann hilft Wasserdampf. Borsten einfach darüber halten, und sie richten sich wieder auf.

Salmiak stärkt

Salmiak stärkt Sind Haare und Borsten an einem Besen weich geworden, kann man sie durch ein Wasserbad mit einem Schuß Salmiakgeist wieder stärken.

Besen müssen hängen

Besen müssen hängen Besen dürfen niemals auf den Borsten stehend aufbewahrt werden. Man hängt sie in den Besenschrank.