Category Archives: Orchideen Arten

Orchideen Oncidium splendidum

Orchideen Oncidium splendidum Orchideen neben Kakteen gibt es nicht nur im Blumenladen, sondern auch in der freien Wildbahn, am natürlichen Standort. So lebt z.B. unser Oncidium splendidum in seiner hondurenischen Heimat inmitten einer ausgesprochen stachligen Gesellschaft, Zwischen Warten- und Säulenkakteen, Agaven und Aechmeen. Abweichend von der Gattungsnorm, kommt diese Art hier nicht auf Bäumen vor,… Read More »

Orchideen Aspasia lunata

Orchideen Aspasia lunata Zur „Orchideen-Elite“ gehört unsere Aspasia lunata zwar nicht, doch ist auch sie nicht ohne Charme. Nur mittelgroß, aber voll freudiger Farbkontraste sind ihre Blüten, die zwischen April und Mai das eintönige Grün der Blätter beleben. Die 2 cm langen, schmal – lanzettlichen, grünlichen Sepalen und Fetalen werden etwa bis zur Mitte von… Read More »

Orchideen Angraecum eichlerianum

Orchideen Angraecum eichlerianum In den bereits vorgestellten Gattungen Vandopsis, Phalaenopsis und Vanda besitzt Angraecum nahe Verwandte. Während diese vorwiegend im tropischen bzw. subtropischen Asien verbreitet sind, liegt die Heimat der etwa 200 Angraecum-Arten im tropischen Afrika sowie im madagassischen Gebiet; eine Art ist bis zu den Philippinen vorgedrungen. Für den madagassischen Raum werden allein etwa… Read More »

Orchideen Stanhopea tigrina

Orchideen Stanhopea tigrina Wer vermag wohl auf den ersten Blick den Wirrwarr der Blütenteile zu enträtseln, den uns diese abenteuerlich gestaltete Orchidee anbietet? In der Natur, wo man diese phantastischen Gebilde von allen Seiten betrachten kann, mag das noch angehen; durch die Übertragung ins Zweidimensionale wird jedoch das Wiederfinden der uns inzwischen vertrauten Grundelemente der… Read More »

Orchideen Coelogyne flaccida

Orchideen Coelogyne flaccida Wir müßten wohl auf diese anmutige Orchidee aus den Bergen des Himalaja und all ihre reifenden Schwestern vernichten, wäre nicht Unscheinbares im Stillen wirksam, um diesen Kleinodien der Pflanzenwelt zu Gestalt und Vollendung zu verhelfen. Hauchfeine Pilzfäden sind es – meist gehören sie Arten der Gattung Rhizoctonia an -, ohne deren Mithilfe… Read More »

Orchideen Laelia anceps

Orchideen Laelia anceps Die mit etwa 35 Spezies vom nördlichen Mittelamerika bis nach Südbrasilien verbreitete Gattung Laelia ist allein mit 11 Arten in Mexiko vertreten. Um über eine von ihnen, unser Fotomodell, Näheres zu erfahren, wollen wir auf dieser Seite F. Bussler, einen Orchideenfreund aus Orizaba, zu Wort kommen lassen: „Eine der schönsten Orchideen Mexikos… Read More »

Orchideen Cypripedium calceolus

Orchideen Cypripedium calceolus Eine der dekorativsten und bekanntesten außertropischen Orchideensippen ist die rund 30 Arten umfassende, weite Gebiete Eurasiens und Nordamerikas besiedelnde Gattung Cypripedium. Während die Frauenschuh-Verwandtschaft im floristisch verarmten Mitteleuropa (Auswirkungen von Eiszeiten und Klimaschwankungen im Jahresverlauf) nur mit einer Art vertreten ist, zeigt sie sowohl in Nordamerika als auch in Ost- und Südostasien… Read More »

Orchideen Coelogyne cristata

Orchideen Coelogyne cristata Von den zahlreichen Coelogynen, die unter die Bergsteiger gegangen sind, darf sich neben den beiden Höhenrekordlern C. corymbosa und C. elata, die bis zu 2800 bzw. 3000 m Vordringen, auch unsere Coelogyne cristata recht beachtlicher Kletterleistungen rühmen (1600 bis 2700 m). „Sie wächst“, so berichtet A. Zimmermann, „in den gemäßigten Gebieten des… Read More »

Orchideen Sobralia macrantha

Orchideen Sobralia macrantha Flor de un dia, Eintagsblume, wird Sobralia macrantha in ihrer Heimat genannt, steht sie doch mit ihren cattleyaähnlichen Blüten nur 1 bis 3 Tage im Schmuck ihres Festtagskleides. Aber schon am kommenden Morgen kann sich am gleichen Triebende eine neue Blüte entfalten. Dieses eindrucksvolle, immer wiederkehrende Schauspiel des Werdens und Vergehens führt… Read More »

Orchideen Leptotes bicolor

Orchideen Leptotes bicolor Mit schier unerschöpflicher Phantasie bei der Wahl ihres Gewandes erfreut die Orchideenblüte unser Auge; verborgen bleibt ihm jedoch, was diese königliche Pflanzensippe an Schönheit auch im Bereich des Mikrokosmos für uns bereithält. Ähnlich wie die Blüten versuchen auch die Sämchen, von denen zigtausende auf ein Gramm gehen, sich gegenseitig mit allerlei abenteuerlichen,… Read More »